Verein ist eingetragen – Mitgliedschaft ab sofort möglich

Wir freuen uns, dass unser Verein nun eingetragen wurde.

Damit kann jeder für 25 EUR im Jahr Mitglied werden und unsere Sache unterstützen. Hierzu bitte einfach das Online Formular unter https://easyverein.com/public/IFI/applicationform/ ausfüllen. Sobald unsere Gemeinnützigkeit anerkannt wurde, können auch steuerlich absetzbare Spenden getätigt werden.

Gemeinsam mit unserem Partnerverein „Ärzte für individuelle Impfentscheidung e.V.“ haben wir ein epidemiologisches Gutachten bei Prof. Alexander S. Kekulé beauftragt. Die Kurzfassung liegt bereits vor. Prof. Kekulé kommt zu dem Schluss, dass eine Steigerung der Impfquoten der 2. Masernimpfung bei Kindern nicht notwendig ist. Stattdessen schlägt er eine Reihe von Maßnahmen für Risikogruppen und die Verbesserung der Surveillance vor. Wie auch in unserem Artikel bemängelt Prof. Kekulé, dass Deutschland bisher wegen der schlechten Überwachung gegenüber der WHO den Beweis schuldig geblieben ist. Es könne sein, dass Deutschland die Masern längst eliminiert hat, es aber nur nicht belegen kann.

In unseren Vereinszielen und unserer Satzung finden Sie weitergehende Informationen zum Verein.
Wir brauchen Ihre Unterstützung. Gerne können Sie auch Flyer zum Auslegen und Verteilen bestellen.
Eine große Zahl an Mitgliedern gibt uns mehr politisches Gewicht und wirkt sich daher auch auf die vermutlich nötigen Verfassungsbeschwerden aus.