einer für alle – alle für einen

* eine einzige erfolgreiche Verfassungsbeschwerde hilft allen!
* ein erfolgreicher Antrag auf einstweilige Anordnung kann das Gesetz vorläufig für alle stoppen!

Für die Wiederherstellung der freien Impfentscheidung setzen wir uns mit aller Macht ein! Dafür benötigen wir Ihre Solidarität, Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung.

Da der Verein selbst keine Klagebefugnis hat, wird IFI gemeinsam mit dem Vereinsanwalt Jan Matthias Hesse und Expert*innen aus der Verfassungsrechtswissenschaft in Kooperation mit dem Verein „Ärzte für individuelle Impfentscheidung“ mit einzelnen Klägerfamilien , die nach rein juristischen Gesichtspunkten die größten Chancen aufweisen, Musterverfahren anstrengen. Ziel ist es, die Verfassungswidrigkeit des „Masernschutzgesetzes“ feststellen zu lassen.

Für die klagenden Familien entstehen dabei Gerichts- und Anwaltskosten. Da der Verein im Rahmen seiner Gemeinnützigkeit keine einzelnen Kläger finanziell unterstützen darf, rufen wir zu Spenden in einen Rechtshilfefonds auf. Für diese Spenden kann deshalb auch keine Spendenbescheinigung ausgestellt werden, weil der Fonds nicht innerhalb der Gemeinnützigkeit laufen darf.

Wir arbeiten mit Hochdruck und unter Einsatz aller verfügbaren Ressourcen daran, den Impfzwang zu stoppen. Helfen Sie jetzt mit! Werden Sie durch eine Spende ein Teil davon – frei nach dem Motto „eine*r für alle, alle für eine*n…“ Jede*r gibt, was sie/er kann, und wenn das viele tun, können wir auch viel bewegen.

Spenden für den Rechtshilfefonds

(keine Spendenquittung möglich):
IBAN: DE60 4306 0967 1027 0143 01
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: „Spende Rechtsfonds“
Kontoinhaber „Initiative freie Impfentscheidung e. V.“

Sollten am Ende Mittel dieses Rechtshilfefonds nicht zweckgebunden verbraucht sein oder nicht mehr zweckentsprechend eingesetzt werden können, fließt die Restsumme des Fonds nach der Entscheidung über seine Auflösung dem Verein „Initiative freie Impfentscheidung e. V.“ zur Förderung seiner Vereinszwecke zu.

Bitte helfen Sie mit und verteilen unseren Spenden-Flyer! Herzlichen Dank!