Wie gefährlich sind Masern?

Sind Masern so gefährlich, wie im Gesetzentwurf behauptet? Ohne Zweifel können Masern und die bakteriellen Folgeerkrankungen bei manchen Menschen einen sehr schweren oder gar tödlichen Verlauf nehmen. Jeder Todesfall ist tragisch. Die Maserntoten gegen die Impftoten aufzurechnen ist ethisch äußerst

Wird in Deutschland zu spät geimpft?

In zahlreichen Veröffentlichungen wird betont, dass die Impfungen in Deutschland zu spät erfolgen würden. Die nicht gemäß den staatlichen Empfehlungen zeitgerecht erfolgten Impfungen wären ein großes Problem. Dadurch würde angeblich die Elimination verhindert. Es würde deshalb angeblich immer wieder zu

Warum hat Deutschland die Masern nicht längst eliminiert?

Im Gesetzentwurf (Kabinettsentwurf) wird ausdrücklich betont, dass mit diesem Impfpflicht-Gesetz die Elimination der Masern in Deutschland erreicht werden soll und dass die gesetzliche Impfpflicht dann wieder aufgehoben werden kann, wenn die WHO die Masernelimination für Deutschland bestätigt hat. Es stellt

Sinken die Impfraten wirklich?

Nein! Die Impfraten bei Kindern nehmen seit Jahren zu oder stagnieren auf einem hohen Niveau. Wir sind hier bei einem der zentralen Probleme in der gesamten Diskussion um die Impfpflicht. Es wird einfach mit falschen Fakten gearbeitet. Beispielsweise wird getrickst,

Nehmen die Masern wirklich zu?

In den Massenmedien hört und liest man von einer angeblichen Zunahme der Masern, in Deutschland und weltweit. Auch im Entwurf des Impfpflicht-Gesetzes (Masernschutzgesetz) wird dieses Argument gleich in der Einleitung im ersten Absatz angeführt: „2018 kam es weltweit zu einer